ADHS

 

 

Spielende Kinder

 

Nachdem der „Erfinder“ von ADHS, der US-Psychiater Leon Eisenberg, kurz vor seinem Tod dem Medizinjournalisten Jörg Blech gestand, dass AHDS ein Paradebeispiel für eine fabrizierte Erkrankung sei (also nicht angeboren, auf tückische Weise von einem unbekannten Erreger infiziert oder sonst irgendwie schicksalshaft entstanden ist), bekommen meine langjährigen Forschungen, was in unserem Verhalten und Handeln während Schwangerschaft, Geburt und erster Lebensjahre Kinder zu Zappelphilippen macht, eine neue und entscheidende Bedeutung.


Denn wenn wir die Ursachen kennen, können wir vorbeugend tätig werden, was wesentlich weniger aufwändig und viel erfolgreicher ist, als lebenslange Korrekturversuche.


>>> Skriptum „Seifenblasenkinder“ unter Publikationen, aktualisierte Version 2014 in Kürze verfügbar

 

 

 

 

 

zurück zu Aktuelles