Aktuelle Veranstaltungen

 

 

30.10.-01.11.2017


Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Samhain

15.-17.12.2017 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Alban Arthuan, Wintersonnwend
02.-04.02.2018 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Imbolc, Lichtmess, Brighid
17.-20.03.2018 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Ostara, Frühlingstag- und Nachtgleiche
27.-29.04.2018 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Beltane
15.-17.06.2018 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Alban Elued, Sommersonnwend
03.-05.08.2018 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Lugnasadh
21.-23.09.2018 Lehrgang zum Dienst einer/s Priesters/in für die Neue Zeit - Alban Heruin, Herbst Tag- und Nachtgleiche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiters können Sie Workshops, Vorträge und Seminare zu folgenden Themen buchen:
 

A)   Vorsorge-Medizin:

 

 

* Allgemeine Gesundheitspflege *

(Ernährung, Bewegung, Entspannung, Wohnen, Geomantie, Farben, Licht, Wasser, Salz...), kurz alles, was man im normalen Alltag ohne zusätzlichen Aufwand an Zeit und Geld zur Gesunderhaltung beitragen kann

 

 

* 100 Jahre in Gesundheit leben *

Zusätzlich zu den obigen Themen noch Überlegungen zu den individuellen Lernaufgaben des eigenen Lebens (Karma), Grundzüge der 4-Elemente-Lehre aus dem Ayurveda (Feuertypen sollten einen anderen Lebensstil pflegen als Wasser-Typen), und der 5 Elemente-Lehre der Traditionellen Chinesischen Medizin sowie einfache Meditationstechniken, chinesische Selbstmassage, QiGong, 5 Tibeter, Bedeutung und Programm der persönlichen Lebenszahl und das individuelle Human Design

 

 

B)   Feministische Frauenheilkunde

 

 

* Der weibliche Zyklus *

Medizinische Fakten, alternativ- und schulmedizinische Behandlungsmethoden von Störungen. Die besonderen Energien in den verschiedenen Zyklusphasen, der Einfluss des Mondes, Riten aus Matriarchaten für Frauen im Patriarchat

 

 

* Frauengesundheit aus weiblicher und alternativmedizinischer Sicht *

 

4 Abende zu den folgenden Schwerpunkten:

 

Pubertät:
Von den ersten körperlichen und seelischen Veränderungen bis zur reifen jungen Frau. Medizinisches Wissen und alte Mythen. Verschiedene Reifungsstadien und -störungen, Monatshygiene und -beschwerden, Verhütung, Körpergefühl - Schönheit - Sexualität

 

Schwangerschaft, Geburt, Neugeborenenpflege:
Homöopathische und kräuterheilkundliche Begleitung, Streifzug durch Riten und Gebräuche anderer Völker

 

Mittlere Jahre:
Menstruationszyklus mit seinen besonderen Energien und  Störungen, Entzündungen, Tumore, Sexualität, Körperbild, Mehrfachbelastung,....

 

Wechseljahre:
Vom Prämenstruellen Syndrom über die typischen Beschwerden wie Wallungen, Schweißausbrüche, Depressionen... bis hin zu Überlegungen zu einer möglichen Qualität des Alterns.

 

Auf Wunsch kann auch eine individuelle Zusammenstellung der Themen vorgenommen werden!

 

 

 

* Der Rhythmus des Lebens oder Das Symbol der Spiralen *

Von den vier Jahreszeiten über die Lebensalter des Menschen, von den klassischen vier Elementen der indischen und europäischen Tradition zu den 5 Wandlungsphasen der traditionellen Chinesischen Medizin, über die Mondphasen zum weiblichen Zyklus - alles Leben verläuft in Spiralen

 

 

 

C)   Kinderheilkunde

 

 

* „Seifenblasenkinder“ (ADHS, Hyperaktive Kinder) *

Entstehung, Auswirkungen auf die Familie und die gesamte Gesellschaft, alternative Therapiemöglichkeiten, Strategien zur Vorsorge

 

 

 

* Bettnässer und Co. *

Auslöser, medizinische Abklärung organischer Ursachen, psychologische Überlegungen, Behandlungsstrategien

 

 

 

* Schlafprobleme *

Normale Entwicklung, Ursachen für Störungen, verhaltenstherapeutische und homöopathische Behandlungsmöglichkeiten

 

 

 

* Kinderkrankheiten natürlich behandeln *

(Klassische Kinderkrankheiten, Erkältungskrankheiten, Allergien...)

 

 

 

* Essstörungen *

Entstehungsursachen, Verlauf im Alltag der Familie, des Schul- und Berufslebens, konventionelle und alternative Behandlungsstrategien

 

 

D)   MÄNNERHEILKUNDE

 

 

* Männergesundheit - kein Thema? *

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme von Männern, von Burn-out-Syndrom über Haarausfall, Prostataleiden, Herzinfarkt bis hin zur Einstellung der eigenen Gesundheit / dem eigenen Körper gegenüber.

 

 

 

* Burn-out-Syndrom *

Entstehung, Symptome, Folgen, Vorbeugende Maßnahmen, Therapiestrategien - auch für Firmen!!!

 

 

 

E)   HOMÖOPATHIE FÜR NEUEINSTEIGER

 

 

* Die homöopathische Hausapotheke *

Die häufigsten Krankheiten, wie Schnupfen, Husten, Ohrenweh, Angina usw. natürlich behandeln.

 

 

 

* Die homöopathische Reiseapotheke *

Von Insektenstich-Allergie über Durchfallerkrankungen, Sonnenstich, bis zur Erkältung durch Klimaanlagen, Reiseübelkeit, u.v.m.

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl kann auf die persönlichen Bedürfnisse speziell eingegangen werden.

 

 

 

F)   NEU

 

 

* Impfen : Schutz oder Geschäft mit der Angst? *

Die Antigen-Antikörper-Theorie, Erreger- oder Milieu-Theorie? Was macht uns wirklich krank? Die Zusammensetzung der Impfstoffe, anerkannte Impfschäden und andere Symptome.

Die aktuellen Impfungen im Einzelnen. Die rechtliche Situation in Österreich. Was kann ich vorbeugend und im Krankheitsfall tun, wenn ich nicht mehr impfen möchte?

 

 

 

* Alternative Sucht-Therapie: *

Das amerikanische Modell, Sucht als Suche – wonach?

 

 

 

* Alternative Krebstherapie *

Welches Thema steht im Einzelfall hinter dieser schicksalhaften Erkrankung? Was hätte ich für ein Ziel im Leben, wenn ich gesund würde? Wie kann ich mein Immunsystem stärken? Von Mistelpräparaten, Nahrungsergänzungen, Hitze-Therapie, Homöopathie, Fasten und Beten

 

 

 

* Indianische Beziehungslehre *

Indianisches „Rad der Beziehung“ (Wheel of Relationship) – Beziehung zu sich selbst genauso wie zu Lebens- oder Geschäfts-Partnern, Kindern, Eltern....

Eine spielerische Bestandsaufnahme des Ist-Zustandes und ein brauchbares Werkzeug für Veränderungen, einfache Grundregeln der Kommunikation und des respektvollen Umgangs,  Konfliktlösungsstrategien.

 

 

Preis: € 210 - € 350 (je nach Dauer der Veranstaltung)

Gesunde Gemeinde, Schulen, Banken und Vereine sponsern üblicherweise diese Veranstaltungen.